Iran

Polizei verhaftet 64 Jugendliche bei Poolparty

Weil die Jugendlichen halbnackt im Pool tanzten, alarmierten Nachbarn die Polizei. Und die machten dem wilden Treiben schnell ein Ende.  

Isfahan - Bei einer Pool-Party im Iran hat die Polizei 64 Jugendliche verhaftet. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Tasnim hatten die Jugendlichen am Dienstagabend in der zentraliranischen Stadt Isfahan eine angebliche wilde Pool-Party veranstaltet, die von Nachbarn der Polizei gemeldet wurde. Die Polizei begegnete vor Ort „halbnackten im Pool tanzenden Gästen“ und ließ alle 64 verhaften, so Tasnim am Mittwoch.

Alkohol und Partys besonders von Jugendlichen sind im Iran verboten. Präsident Hassan Ruhani hat aber mehrmals dafür plädiert, die Privatsphäre der Bürger zu respektieren. Dennoch werden immer wieder private Partys von der Polizei gestürmt und sowohl Gastgeber als auch Gäste vorübergehend verhaftet und später zu saftigen Geldstrafen verurteilt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Geisterfahrer-LKW wendet auf A71 und verursacht Unfall - drei Tote 

Geisterfahrer-LKW wendet auf A71 und verursacht Unfall - drei Tote 

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Kommentare