Innenminister: Deutscher Katastrophenschutz gerüstet

+
Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) 

Berlin - Der Katastrophenschutz in Deutschland ist laut Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) auch für schwere Atomunfälle gerüstet.

Live-Ticker: Die Atom-Katastrophe in Japan

Die Krisenszenarien seien sehr breit ausgelegt, die Sicherung der Trinkwasserversorgung und die Verhaltensempfehlungen für die Bevölkerung würden immer wieder geübt, sagte Friedrich am Donnerstag im Bayerischen Rundfunk. Er bekräftigte zugleich, dass es in Deutschland keine Bedrohung durch eine radioaktiven Wolke in Folge der Reaktorkatastrophe in Japan gebe.

Die Atomkraftwerke in Deutschland und Europa

Die Atomkraftwerke in Deutschland und Europa

dpa

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare