Indisches Militärflugzeug abgestürzt: 13 Tote

+
Alle 13 Soldaten in dem Transportflugzeug wurden tot geborgen.

Gauhati - Ein indisches Militärflugzeug ist nahe der chinesischen Grenze abgestürzt.

Alle 13 Soldaten in dem Transportflugzeug AN-32 russischer Bauart wurden am Mittwoch nahe der Gemeinde Tato tot geborgen, wie ein Sprecher der Streitkräfte am Mittwoch mitteilte.

Die Maschine war am Dienstag von einem Stützpunkt im nordindischen Unionsstaat Arunachal Pradesh aufgebrochen, die Bodenkontrolle verlor anschließend den Funkkontakt, das Flugzeug galt als vermisst. Die Ursache für den Absturz rund 80 Kilometer von der chinesischen Grenze entfernt war zunächst noch unklar.

AP

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt

Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - 19 Tote bestätigt

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Kommentare