Kein Funkkontakt

Indisches Flugzeug mit 29 Menschen an Bord vermisst

+
Ein Flugzeug der Indian Air Force ist verschwunden - während dem Flug!

Neu Delhi - Auf dem Weg von Chennai nach Port Blair ist eine Transportmaschine der Indian Air Force vom Radar verschwunden und wird seitdem vermisst.

Ein Transportflugzeug der indischen Luftwaffe mit 29 Menschen an Bord wird im Golf von Bengalen vermisst. Wie ein Sprecher der Luftwaffe am Freitag mitteilte, war die Maschine vom Typ AN-32 um 8.30 Uhr (Ortszeit) in der Stadt Chennai gestartet und hätte mittags in Port Blair auf der Inselgruppe der Andamanen und Nikobaren landen sollen. „Sie ist überfällig und eine Suchaktion wurde gestartet“, sagte er. Indischen Medienberichten zufolge sind Marineschiffe an der Suche beteiligt.

dpa

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare