Er urinierte ins Treppenhaus

Wildpinkler erschießt Nachbarinnen

Neu Delhi - Ein Mann in der indischen Hauptstadt Neu Delhi hat ein Mädchen und deren Mutter erschossen, weil sie dagegen protestierten, dass er ins Treppenhaus urinierte.

Die 17-Jährige und ihre Mutter hätten den Nachbarn angeschrien, als er sich auf der Treppe zu ihrer Wohnung "erleichtert" habe, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der Mann sei zwar zunächst weggegangen. Er sei aber bald darauf mit einer Pistole an der Wohnung der Opfer aufgetaucht und habe das Feuer eröffnet. Ein vorhergehender Streit zwischen den Nachbarn sei nicht bekannt. Öffentliches Urinieren ist bei Männern in Indien weit verbreitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare