Er urinierte ins Treppenhaus

Wildpinkler erschießt Nachbarinnen

Neu Delhi - Ein Mann in der indischen Hauptstadt Neu Delhi hat ein Mädchen und deren Mutter erschossen, weil sie dagegen protestierten, dass er ins Treppenhaus urinierte.

Die 17-Jährige und ihre Mutter hätten den Nachbarn angeschrien, als er sich auf der Treppe zu ihrer Wohnung "erleichtert" habe, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der Mann sei zwar zunächst weggegangen. Er sei aber bald darauf mit einer Pistole an der Wohnung der Opfer aufgetaucht und habe das Feuer eröffnet. Ein vorhergehender Streit zwischen den Nachbarn sei nicht bekannt. Öffentliches Urinieren ist bei Männern in Indien weit verbreitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare