Heiter bis wolkig im Norden regnet es hier und da

+
Im Morgendunst liegen die Wiesen im Voralpenland bei Bernbeuren während des Sonnenaufganges. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Offenbach (dpa) - Heute ist es verbreitet heiter oder sonnig, gebietsweise auch wolkig aber trocken. Später ziehen im Norden nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes von Westen her dichtere Wolken durch, aus denen es hier und da etwas regnet oder nieselt.

Die Temperatur steigt auf 21 bis 26, im Küstenbereich und im Bergland auf 17 bis 20 Grad. Im Südwesten werden gebietsweise 28 Grad erreicht. Im Norden weht teils mäßiger, an der vorpommerschen Küste auch frischer Westwind. Sonst bleibt es meist schwachwindig.

In der Nacht zum Freitag dominieren im Norden dichte Wolken und mitunter fällt etwas Regen. Sonst ist es häufig nur gering bewölkt oder klar und trocken. Die Temperatur sinkt auf 16 bis 9 Grad

Mehr zum Thema:

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

Pilot bricht Schweigen: „Ich habe Maddie gesehen“

Pilot bricht Schweigen: „Ich habe Maddie gesehen“

Brutal: Wild gewordener Hengst kämpft gegen Krokodil

Brutal: Wild gewordener Hengst kämpft gegen Krokodil

Streit ums virtuelle Facebook-Erbe: Gericht regt Vergleich an

Streit ums virtuelle Facebook-Erbe: Gericht regt Vergleich an

Astronautin stellt Rekord auf und Trump macht diesen Pinkel-Witz

Astronautin stellt Rekord auf und Trump macht diesen Pinkel-Witz

Kommentare