Ikea-Gründer wieder reichster Schweizer

+
Ingvar Kamprad hat mit IKEA Milliarden verdient.

Genf - Der reichste Schweizer kommt aus Schweden: Seit nunmehr neun Jahren führt Ikea-Gründer Ingvar Kamprad die Reichenliste des Schweizer Wirtschaftsmagazins “Bilanz“ an.

Im vergangenen Jahr vermehrte er sein Vermögen den Angaben zufolge um weitere drei Milliarden Schweizer Franken (2,3 Milliarden Euro). “Bilanz“ schätzt seinen Reichtum auf 38 bis 39 Milliarden Franken, “Forbes“ hingegen beziffert das Familienvermögen mit nur 23 Milliarden Franken.

Die reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

In der am Freitag veröffentlichten “Bilanz“-Liste der 300 vermögendsten Menschen der Schweiz finden sich auch die russischen Milliardäre Viktor Wexelberg und Dimitri Rybolowlew, die auf knapp zehn beziehungsweise acht Milliarden Franken kommen. Das Vermögen der 300 Superreichen in der Schweiz wird auf insgesamt auf 470 Milliarden Franken geschätzt.

dapd

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

Schreckensnacht in Manchester: Tote bei Ariana-Grande-Konzert

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare