Identität des toten Berliner Babys bleibt im Dunklen

+
Ein Polizist sichert an der Lehmbruckstraße in Berlin einen Tatort. Hier soll ein totes Baby gefunden worden sein. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Der Fund einer Babyleiche in Berlin gibt der Polizei Rätsel auf. "Die Identität ist noch völlig unklar", sagte ein Sprecher am Morgen.

Müllmänner hatten den verwesten Körper am Freitagmittag in einem Laubhaufen entdeckt. Erst eine Obduktion ergab, dass es sich um einen menschlichen Säugling handelte. Nun werde wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts ermittelt, hieß es.

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare