Identität des toten Berliner Babys bleibt im Dunklen

+
Ein Polizist sichert an der Lehmbruckstraße in Berlin einen Tatort. Hier soll ein totes Baby gefunden worden sein. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Der Fund einer Babyleiche in Berlin gibt der Polizei Rätsel auf. "Die Identität ist noch völlig unklar", sagte ein Sprecher am Morgen.

Müllmänner hatten den verwesten Körper am Freitagmittag in einem Laubhaufen entdeckt. Erst eine Obduktion ergab, dass es sich um einen menschlichen Säugling handelte. Nun werde wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts ermittelt, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Kommentare