ICE überrollt Frau - sie lebt

+
Ein ICE hat eine Frau überrollt - sie lebt.

Oberhausen - Eine Frau verlor das Gleichgewicht und stürzte vor einen heranfahrenden ICE. Trotz einer Notbremsung überrollte sie der Zug. Doch sie lebt, ihr Zustand ist kritisch.

In einem Oberhausener Bahnhof ist eine 59-jährige Frau vor einen durchfahrenden ICE gestürzt. Die Frau wurde trotz einer sofort eingeleiteten Schnellbremsung überrollt und erlitt schwere Verletzungen, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte.

Die Ärzte bezeichneten ihren Zustand als kritisch. Der Zugführer des von Frankfurt am Main nach Amsterdam fahrenden ICE erlitt bei dem Unfall am Mittwochnachmittag einen Schock. Er gab an, die 59-Jährige habe sich mit drei anderen Frauen auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig unterhalten. Dabei sei sie zu nah an die Bahnsteigkante gekommen und habe das Gleichgewicht verloren.

AP

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare