Hurrikan "Rick" schwächt sich ab

+
Vor der Pazifikküste von Mexiko hat sich Hurrikan “Rick“ etwas abgeschwächt.

Mexiko-Stadt - Vor der Pazifikküste von Mexiko hat sich Hurrikan “Rick“ etwas abgeschwächt. Der Wirbelsturm erreichte am Sonntagabend noch Windgeschwindigkeiten von 230 Kilometern pro Stunde.

Damit wurde er auf die zweithöchste Kategorie 4 herabgestuft. Sein Zentrum befand sich nach Angaben des Nationalen Hurrikan-Zentrums in Miami rund 660 Kilometer südlich der mexikanischen Stadt Cabo San Lucas. Es wird erwartet, dass der Wirbelsturm bis Mitte der Woche die mexikanische Halbinsel Baja California erreichen wird.

ap

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare