Hurrikan "Kenneth" auf Kategorie drei hochgestuft

Miami - Der Hurrikan “Kenneth“ ist in die Kategorie drei heraufgestuft worden. Am Dienstag befand er sich über dem östlichen Pazifik und stellte noch keine Bedrohung für das Festland dar.

Wie das Hurrikanzentrum der USA mitteilte, zog “Kenneth“ mit Geschwindigkeiten vom mehr als 200 Stundenkilometern in Richtung Westen über den Ozean, etwa 1000 Kilometer von der Westküste Mexikos entfernt. Für (morgigen) Mittwoch wurde eine Abschwächung erwartet. Die Hurrikan-Saison im östlichen Pazifik endet offiziell am 30. November.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare