Mexiko-Stadt

Nackt-Radler strampeln für die Umwelt 

+
Die Nackt-Radler wollen den Planeten retten.

Mexiko-Stadt - Rund 2000 Menschen sind am Samstag nackt durch das Zentrum von Mexiko-Stadt geradelt, um Werbung für das Fahrrad als umweltfreundliches Verkehrsmittel zu machen.

Mit der textilfreien Spazierfahrt folgten sie einem Aufruf der kanadischen Nichtregierungsorganisation World Naked Bike Ride. „Das ist eine weiterer Pfeil im Köcher der Gesellschaft, um für den Abschied von Auto und Erdöl zu werben“, sagte einer der Teilnehmer über den Nacktprotest.

Hunderte Radler ziehen in Mexiko-Stadt für die Umwelt blank

Hunderte Radler ziehen in Mexiko-Stadt für die Umwelt blank 

Einige Radler trugen Transparente, auf denen zu lesen war: „Wir fahren Fahrrad und retten den Planeten“ oder „Das Fahrrad ist das Wahre“. „Ich habe aus vier Gründen teilgenommen“, sagte ein 67-Jähriger. „Für die Umwelt, weil ich Nudist bin, für die Freiheit und weil in Mexiko Fahrradfahrer nicht respektiert werden.“

dpa

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare