Gegen Autoverkehr

Hunderte Nackt-Radler protestieren in Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt, Nacktradeln, Protest
1 von 19
Mexiko-Stadt, Nacktradeln, Protest
2 von 19
Mexiko-Stadt, Nacktradeln, Protest
3 von 19
Mexiko-Stadt, Nacktradeln, Protest
4 von 19
Mexiko-Stadt, Nacktradeln, Protest
5 von 19
World Naked Ride Guadalajara 2016
6 von 19
Mexiko-Stadt, Nacktradeln, Protest
7 von 19
Mexiko-Stadt, Nacktradeln, Protest
8 von 19

Mexiko-Stadt - Sie waren nackt und sie waren viele: Hunderte Radfahrer haben wenig oder gar nicht bekleidet protestiert. Sie radelten 23 Kilometer quer durch Mexiko-Stadt.

Hunderte Radfahrer haben in Mexiko-Stadt nackt - oder nur leicht bekleidet - gegen Autoverkehr und Luftverschmutzung in der Millionenmetropole protestiert. Mit Bemalungen auf ihren Körpern oder mit Masken radelten junge und ältere Mexikaner am Samstag 23 Kilometer quer durch die Stadt, wie AFP-Journalisten berichteten.

Der 24-jährige Juan sagte: "Viele haben ihre Körper angemalt, um damit deutlich zu machen, dass diese für uns unsere Karosserie sind. Radfahrer sind sehr verletzlich, so wie Fußgänger." Die 26-jährige Perla wiederum erinnerte an die starke Luftverschmutzung in Mexiko-Stadt: "Wenn wir Rad fahren, geht die Verschmutzung zurück."

Trump und Frieden waren ebenfalls Thema

Viele Teilnehmer malten auch Aufrufe zum Frieden in dem von Gewalt erschütterten Mexiko auf ihre Körper. Andere machten sich über den republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump lustig, der mehrfach gegenüber mexikanischen Einwanderern ausfällig geworden war.

Der "World Naked Bike Ride", der auch in anderen Städten weltweit an unterschiedlichen Daten abgehalten wird, findet in Mexiko seit 2005 statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Hoher Besuch beim Werder-Training - Mertesacker schaut rein

Bremen - Werder-Coach Florian Kohfeldt musste am Mittwoch krankheitsbedingt passen. Die Einheit wurde von den Co-Trainer Thomas Horsch und Tim …
Fotostrecke: Hoher Besuch beim Werder-Training - Mertesacker schaut rein

Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal

Rund 130 Gäste feierten am Mittwochabend das Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal. Der kurzfristig für den verhinderten Minister Björn Thümler …
Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal

Frühlingsbeginn in der Region

Der 20. März markiert im Kalender den offiziellen Frühlingsanfang. Obwohl die Sonne vielerorts noch auf sich warten lässt sind viele unterwegs: …
Frühlingsbeginn in der Region

„Spectrum of the Seas“ verlässt Papenburger Meyer Werft

Das Kreuzfahrtschiff „Spectrum of the Seas“ verlässt am Mittwoch die Papenburger Meyer Werft - mit einigen Stunden Verspätung. Am Dienstag war der …
„Spectrum of the Seas“ verlässt Papenburger Meyer Werft

Meistgelesene Artikel

"Fridays for Future": Schülerin im "Heute Journal" schockt mit FSK18-Spruch

"Fridays for Future": Schülerin im "Heute Journal" schockt mit FSK18-Spruch

Jungen fesseln Dreijährigen - dann steinigen sie ihn zu Tode

Jungen fesseln Dreijährigen - dann steinigen sie ihn zu Tode

Horror im Boeing-Flieger: Ägypten-Urlauber erleben Schock über den Wolken 

Horror im Boeing-Flieger: Ägypten-Urlauber erleben Schock über den Wolken 

Forscher bohren Loch in der Wüste -  dann passiert etwas Schreckliches

Forscher bohren Loch in der Wüste -  dann passiert etwas Schreckliches

Kommentare