Hunderte Flugausfälle wegen Wintersturms

Minneapolis - Wegen eines heftigen Wintersturms sind im Mittleren Westen der USA hunderte Flüge abgesagt worden. Betroffen sind unter anderem Minneapolis, Chicago und Detroit.

Allein Delta Airlines strich etwa 700 Flüge vom und zum internationalen Flughafen Minneapolis-St. Paul, wie eine Flughafensprecherin mitteilte. Auch bei anderen Airlines fielen Verbindungen aus. Zwei der vier Start- und Landebahnen des Flughafens wurden geschlossen.

Auch in Chicago und Detroit wurden jeweils mehr als 200 Flüge abgesagt. Der Sturm dehnte sich von Montana bis Michigan aus und bewegte sich in Richtung Osten. Meteorologen sagten für mehrere Tage winterliche Verhältnisse mit bis zu 38 Zentimetern Schnee am Montag voraus.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare