In den USA

Er heißt schon "Abzug": Hund schießt auf Frauchen

Indianapolis - Nomen est Omen: In den USA hat ein Hund aus Versehen auf sein Frauchen geschossen - bezeichnend, dass das Tier den Namen "Abzug" trägt.

Ein Hund namens „Trigger“, was übersetzt so viel wie „Abzug“ bedeutet, hat in den USA seinem Namen mit einem Schuss auf sein Frauchen alle Ehre gemacht. Die 25-Jährige hatte ihre Schrotflinte mit gelöster Sicherung auf den Boden in einem Wildgebiet gelegt, wie ein Sprecher des Ministeriums für natürliche Ressourcen in Indiana am Dienstag bestätigte. 

Dann trat „Trigger“ auf den „trigger“: Ein Schuss löste sich und traf die Frau in den Fuß. Regeln zum Waffengebrauch hatte sie bei ihrem Jagdausflug am Samstag offenbar nicht beachtet. Dass ein Mensch von einem Tier angeschossen werde - und nicht andersherum - sei „äußerst selten“, sagte der Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare