Hund im Eisblock vor Haus abgestellt

+
Der tiefgefrorene Hund im Eisblock

Columbia  - Was sind das für für Menschen? Unbekannte haben vor einem Haus in British Columbia (Kanada) einen Eisblock abgestellt. Darin eingeschlossen war ein tiefgefrorener Border Collie:

Noch ist völlig unklar, was hinter der Tat steckt. Die örtliche Tierschutzorganisation sprach von einem "bizzaren und unfassbaren" Fall. Der Grundstücksbesitzer schaltete sofort die Behörden ein.

Die zuständigen Kontrolleure tauten das Tier auf. Erstes Obduktionsergebnis: Das Tier hatte Dreck im Maul und wies Verletzungen wie nach einem Kampf mit einem anderen Tier auf. Nach Vermutungen der Tierschützer wurde der Eisblock in einem Abfallbehälter hergestellt.

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare