Mallorca: Urlauber retten sich aus brennendem Hotel

+
Bei einem Brand in einem Hotel in Palma de Mallorca mussten 373 Gäste mitten in der Nacht evakuiert werden.

Palma de Mallorca - Feuer auf Mallorca: 373 Urlauber flüchteten in der Nacht zum Dienstag aus ihrem brennenden Hotel in der Touristenhochburg Playa de Palma.

Das Feuer in dem hauptsächlich von deutschen Urlaubern besuchten Hotel “Tropical“ war gegen 0.30 Uhr in einem Raum für Putzmittel in der 5. Etage ausgebrochen. In diesem letzten Stockwerk des Hauses waren nach Auskunft des Hotels keine Gäste untergebracht.

Fünf Urlauber wurden nach Angaben der Notfallzentrale wegen einer leichten Rauchvergiftung behandelt. Nachdem der kleine Brand gelöscht war, konnten die Gäste wieder in ihre Zimmer zurückkehren.

dpa

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare