Hollands Segelmädchen darf zu Solo-Welttörn starten

+
Die Holländerin Laura Dekker (14) darf nach einer Gerichtsentscheidung mit ihrem Segelboot zu einem Welttörn aufbrechen.

Amsterdam - Die 14-jährige Holländerin Laura Dekker darf zu ihrem Rekordversuch starten, als jüngster Mensch allein die Welt zu umsegeln. Schon bald will die junge Segel-Expertin in See stechen.

Ein Gericht in den Niederlanden hob am Dienstag die behördliche Aufsicht über Laura auf. Damit dürfen nun wieder allein die Eltern entscheiden. Sie hatten bereits zuvor ihre Zustimmung erklärt.

Laura will in etwa zwei Wochen starten. Sie will den Rekord von Jessica Watson brechen. Die Australierin hatte ihre Solo-Weltumseglung am 15. Mai und damit drei Tag vor ihrem 17. Geburtstag erfolgreich beendet.

dpa

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare