Verhängnisvoller Bus-Unfall

Hochzeitsgesellschaft verunglückt: 15 Tote

Kathmandu - Tragisches Ende für eine Hochzeitsgesellschaft: 15 Menschen sind ums Leben gekommen, als ihr Bus in Nepal auf einer Gebirgsstraße verunglückte.

Polizisten und Bewohnern eines Dorfes an der Sidharta-Fernstraße sei es gelungen, am Sonntagabend 22 Verletzte zu bergen und in Krankenhäuser zu bringen, sagte ein Behördensprecher.

In dem Bus sei eine Hochzeitsgesellschaft gewesen, Bräutigam und Braut hätten schwer verletzt überlebt. Als häufige Unfallursache werden in Nepal oft schlecht gewartete Fahrzeuge und Straßen genannt.

AP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare