Polen: Nun droht auch noch Hochwasser

Warschau - Die schweren Regenfälle in Polen nehmen kein Ende. Nach stundenlangen Stromausfällen am Wochenende wird nun auch Hochwasser erwartet.

In Teilen Zentralpolens herrscht nach tagelangen schweren Regenfällen Hochwasseralarm. In der Nacht zu Montag hatte die Feuerwehr allein in der Hauptstadt Warschau fast 200 Einsätze, um Wasser aus Kellern und der U-Bahn zu pumpen. Am Sonntagabend hatte ein Regensturm in der Umgebung des Warschauer Flughafens für stundenlange Stromausfälle gesorgt. Für Montag wurden vor allem in Ost- und Zentralpolen neue heftige Niederschläge erwartet. An den ostpolnischen Flüssen Bug und Narew, wo die Hochwassermarken bereits überschritten sind, rechneten die Meteorologen mit neuen Überschwemmungen, berichtete der Fernsehsender TVN 24.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare