Erste Polizei-Fotos

Hochhausbrand in London: So sieht es im Grenfell Tower aus

Der ausgebrannte Grenfell Tower in London (Großbritannien).
1 von 4
Es sind die ersten Fotos vom Inneren des Grenfell Tower in London (Großbritannien).
Nach dem Hochhausbrand in London
2 von 4
Bei dem Hochhausbrand sind dutzende Menschen ums Leben gekommen. Viele Bewohner wurden im Schlaf von dem Feuer überrascht.
Der Grenfell Tower nach dem Hochhausbrand.
3 von 4
Der Grenfell Tower in London nach dem Hochhausbrand.
Nach dem Hochhausbrand in London
4 von 4
Der Hauseingang zum Grenfell Tower in London nach dem Feuer. 

Die Londoner Polizei hat erstmals Aufnahmen aus dem Inneren des ausgebrannten Hochhauses Grenfell Tower veröffentlicht. 

London - Auf den Fotos und Videos lässt sich nur schwer erkennen, dass dort bis vor kurzem Menschen einen ganz normales Leben führten: Die Wohnungen wirken wie jahrzehntealte Kriegsruinen, nur mit Mühe sind zwischen Schutt und Asche eine ausgebrannte Waschmaschine, eine Badewanne, ein Geschirrbecken sowie das Gerippe eines Fitnessrads zu erkennen. 

Unbeschreiblicher Zustand

Der Zustand im Inneren des 24-stöckigen Wohnturms sei kaum zu beschreiben, sagte Stuart Cundy von Scotland Yard am Sonntagabend. Nach seinen Angaben wird die Suche in dem ausgebrannten Gebäude wahrscheinlich noch Wochen andauern. 

Der Brand im Grenfell Tower im Westen Londons war in der Nacht zum Mittwoch ausgebrochen und hatte sich über die Fassade rasend schnell ausgebreitet. Viele Bewohner wurden im Schlaf überrascht. Die Behörden gaben die Zahl der Toten am Sonntag mit 58 an, doch dürfte sie weiter steigen. Wegen der Intensität des Feuers sei es sehr wahrscheinlich, dass einige der Opfer nie identifiziert werden könnten, sagte Cundy. Mit einer Schweigeminute wollten die Briten am Montagmittag der Opfer gedenken.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Saab: Statement für Individualisten

Obwohl die Automarke nicht mehr existiert, Saab gilt Fans als Statement für Individualisten. Klicken Sie sich durch die Modelle des …
Saab: Statement für Individualisten

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Es sammeln sich Krümel in der Tastatur und Spinnenweben auf dem Fliegengitter? In der Fotostrecke sehen Sie, wie Sie diese Schmutzquellen ganz leicht …
Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Entweder sind wir zu faul oder hängen zu sehr an unseren alten Sachen - doch in der Fotostrecke sehen Sie, welche Dinge Sie im Wohnzimmer …
Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Die irrsten Autofahrer der Welt

Sie denken, Sie hätten im Straßenverkehr schon alles erlebt? Dann kennen sie die folgenden Extrem-Autofahrer noch nicht. Womit die Pkw-Lenker die …
Die irrsten Autofahrer der Welt

Meistgelesene Artikel

Sturmböen von bis zu 160km/h: Wo es heute ungemütlich wird

Sturmböen von bis zu 160km/h: Wo es heute ungemütlich wird

Buschfeuer erreichen L.A. - Luxusvillen in Bel Air bedroht

Buschfeuer erreichen L.A. - Luxusvillen in Bel Air bedroht

Ausgetrickst: So wurde eine Gartenlaube bei TripAdvisor zum besten Restaurant Londons

Ausgetrickst: So wurde eine Gartenlaube bei TripAdvisor zum besten Restaurant Londons

Nach Zugunglück von Meerbusch: Streckenfreigabe unklar

Nach Zugunglück von Meerbusch: Streckenfreigabe unklar