Erste Polizei-Fotos

Hochhausbrand in London: So sieht es im Grenfell Tower aus

Der ausgebrannte Grenfell Tower in London (Großbritannien).
1 von 4
Es sind die ersten Fotos vom Inneren des Grenfell Tower in London (Großbritannien).
Nach dem Hochhausbrand in London
2 von 4
Bei dem Hochhausbrand sind dutzende Menschen ums Leben gekommen. Viele Bewohner wurden im Schlaf von dem Feuer überrascht.
Der Grenfell Tower nach dem Hochhausbrand.
3 von 4
Der Grenfell Tower in London nach dem Hochhausbrand.
Nach dem Hochhausbrand in London
4 von 4
Der Hauseingang zum Grenfell Tower in London nach dem Feuer. 

Die Londoner Polizei hat erstmals Aufnahmen aus dem Inneren des ausgebrannten Hochhauses Grenfell Tower veröffentlicht. 

London - Auf den Fotos und Videos lässt sich nur schwer erkennen, dass dort bis vor kurzem Menschen einen ganz normales Leben führten: Die Wohnungen wirken wie jahrzehntealte Kriegsruinen, nur mit Mühe sind zwischen Schutt und Asche eine ausgebrannte Waschmaschine, eine Badewanne, ein Geschirrbecken sowie das Gerippe eines Fitnessrads zu erkennen. 

Unbeschreiblicher Zustand

Der Zustand im Inneren des 24-stöckigen Wohnturms sei kaum zu beschreiben, sagte Stuart Cundy von Scotland Yard am Sonntagabend. Nach seinen Angaben wird die Suche in dem ausgebrannten Gebäude wahrscheinlich noch Wochen andauern. 

Der Brand im Grenfell Tower im Westen Londons war in der Nacht zum Mittwoch ausgebrochen und hatte sich über die Fassade rasend schnell ausgebreitet. Viele Bewohner wurden im Schlaf überrascht. Die Behörden gaben die Zahl der Toten am Sonntag mit 58 an, doch dürfte sie weiter steigen. Wegen der Intensität des Feuers sei es sehr wahrscheinlich, dass einige der Opfer nie identifiziert werden könnten, sagte Cundy. Mit einer Schweigeminute wollten die Briten am Montagmittag der Opfer gedenken.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

Als erste Gäste auf dem Hurricane-Gelände durften Anwohner am Mittwoch Abend bei einer Führung die Open Air-Disco, White und Green Stage sowie die …
Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

Florian Bruns' Werdegang

Florian Bruns war bis Ende der Saison 2016/2017 Co-Trainer an der Seite von Werder-Chefcoach Alexander Nouri. Seine fußballerische Laufbahn im …
Florian Bruns' Werdegang

Rückblick: Stylische Auto-Klassiker und Legenden der Straße

Viele Autos verschwinden schnell von der Bildfläche, andere erreichen Legendenstatus oder prägen ganze Jahrzehnte. Klicken Sie sich durch …
Rückblick: Stylische Auto-Klassiker und Legenden der Straße

Benefizturnier des Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“

Erneut einen Volltreffer hat der Verein „Hafensänger & Puffmusiker“ mit seinem Benefizturnier am Sonnabend in Dörverden-Hülsen gelandet.
Benefizturnier des Vereins „Hafensänger & Puffmusiker“

Meistgelesene Artikel

London-Feuer: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich

London-Feuer: Hunderte Hochhäuser womöglich gefährlich

71 Tote im Kühllaster: Prozess beginnt in Ungarn

71 Tote im Kühllaster: Prozess beginnt in Ungarn

Nicht vor 9 Uhr: Schlafforscher fordern späteren Schulbeginn

Nicht vor 9 Uhr: Schlafforscher fordern späteren Schulbeginn

Brutales Ritual: Hundefleisch-Festival in China eröffnet

Brutales Ritual: Hundefleisch-Festival in China eröffnet