US-Priester sicher: Heute geht die Welt unter

+
Der 90-jährige Priesters Harold Camping ist sich sicher: Am Freitag geht die Welt unter.

San Francisco - Diesmal soll es stimmen: Fünf Monate nach einem spektakulären Apokalypse-Fehlalarm hat eine christliche Bewegung in den USA einen neuerlichen Weltuntergang am Freitag prophezeit.

Sie berief sich auf die Prophezeiung ihres 90 Jahre alten Priesters Harold Camping. Dieser hatte bereits für den 21. Mai die Apokalypse vorhergesagt und sich später für seine falsche Auslegung entschuldigt.

Die zehn kuriosesten Versicherungen

Die zehn kuriosesten Versicherungen

Auf der Website seines Family Radio International mit Sitz in Oakland verkündete er nun die Auslöschung der physikalischen Welt am 21. Oktober. Eine erste Weltuntergangsankündigung von 1994 hatte Campings mit einem mathematischen Fehler begründet.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Kommentare