Helikopter stürzt auf Pferderennbahn - Ein Toter

+
Ein Hubschrauber des brasilianischen Fernseh- Senders “TV Record“ ist am Mittwoch über dem Jockey-Club von São Paulo abgestürzt.

São Paulo - Ein Hubschrauber des brasilianischen Fernseh- Senders “TV Record“ ist am Mittwoch über dem Jockey-Club von São Paulo abgestürzt.

Der Pilot starb bei dem Unglück, ein Kameramann wurde nach Angaben der Feuerwehr schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Helikopter war unterwegs, um Luftaufnahmen von einem Banküberfall mit Geiselnahme zu machen. Die Maschine stürzte mitten auf den Rasen einer Pferderennbahn des im Süden São Paulos gelegenen renommierten Jockey-Clubs.

Der Moment des Absturzes wurde von einem Hubschrauber des Senders “TV Globo“ aus gefilmt, der sich ebenfalls für Aufnahmen über den Überfall in der Region aufhielt. Die Bilder zeigen, wie der Hubschrauber außer Kontrolle gerät und schnell um sich selbst trudelnd aus der Luft auf den Rasen stürzt. Die dramatischen Bilder waren schon kurz nach dem Unglück auf “youtube“ zu sehen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Kommentare