Anspielung auf Disney

Helene Fischer: Name der Tochter des Schlagerstars durchgesickert

Die Geburt von Helene Fischers erstem Kind hält Deutschland in Atem. Nun ist das Geheimnis raus. Der Name der Tochter des Schlagerstars erinnert an einen Disney-Film.

Es war bisher die Promi-Nachricht des Jahres. Ein absoluter Baby-Hammer! Helene Fischer ist zum ersten Mal Mutter geworden. Nach der Geburt der Tochter des Schlagerstars und ihrem Partner Thomas Seitel rätselt ganz Deutschland, wie der Name des Mädchens der Schlagersängerin wohl lauten könnte. Nun scheint das Geheimnis, um das Baby von Helene Fischer gelüftet zu sein. Und der Name von Helenes Tochter spielt wohl auf einen bekannten Disney-Film an.

Helene Fischer: Name der Tochter des Schlagerstars und ihres Partners Thomas Seitel wohl gelüftet

Nun berichten verschiedene Medien auf Berufung der „Bild“, dass die Zeitung ebenfalls den Namen von Helene Fischers Tochter in Erfahrung gebracht haben will. Demnach sollen die Schlagersängerin und ihr Partner Thomas Seitel sich für einen Namen aus dem berühmten Disney-Flim „König der Löwen“ entschieden haben.

Helene Fischers Tochter: Name des Mädchens des Schlagerstars scheint wohl vom Disney-Film König der Löwen inspiriert zu sein

Bekannt ist die Story des Disney-Films „König der Löwen“ natürlich. Und natürlich heißt Helene Fischers Tochter nicht Simba, sondern das erste Kind des Schlagerstars ist nach einer anderen bekannten Figur benannt. Denn nach Informationen der Bild heißt Helene Fischers Mädchen wohl Nala. Eben wie die Löwen-Dame, die am Ende nach dem Tod von Simbas Vater zusammen mit der Disney-Hauptfigur zum Königspaar aufsteigt.

Helene Fischer gibt ihrer Tochter den Namen „Nala“, nach einer Figur in Disneys König der Löwen. (Symbolbild/kreiszeitung.de-Montage)

Zum Allgemeinwissen der Fans der Schlagerkönig Helene Fischer gehört natürlich auch, dass die bekannteste Sängerin Deutschlands ein absoluter Disney-Fan ist. Zur deutschen Fassung des US-amerikanischen Kino-Hits „Vaiana“ (2016) trug sie im Abspann das Lied „Ich bin bereit“ bei, was sie damals als eine „riesige Ehre“ titulierte und über weiter über die Arbeit im Studio ins Schwärmen kam: „Ich genoss es im Studio, jemand anderes zu sein.“

Helene Fischers Tochter: Bedeutung des Namens des Mädchens vom Schlagerstar und Partner Thomas Seitel

Die Bedeutung des Namens von Helenes Fischers Tochter lehnt sich auch ganz deutlich an den Disney-Film an. Immerhin bedeutet Nala in suahelischer Sprache „die Löwin, die Königin“, aber auch „das Geschenk“. Bereits 2013 und 2019 sang die Schlagersängerin in der „Helene Fischer-Show“ bereits Songs aus dem Disney-Blockbuster „König der Löwen“.

Helene Fischer: Name der Tochter ebenso wenig offiziell bestätigt wie die Geburt

Allerdings steht eine offizielle Bestätigung des Namens von Fischers Tochter noch aus. Des Weiteren fehlt übrigens auch noch eine offizielle Bestätigung der Geburt von Helene Fischers erstem Kind „Nala“ vonseiten der Schlagersängerin oder ihres Partners Thomas Seitel.

Helene Fischer: Geburt der Tochter fand nicht im Krankenhaus statt – Schlagersängerin entschied sich für Hausgeburt

Anfang Januar schockte die Fans von Helene Fischer die Meldung, dass die Schlagersängerin bereits um Weihnachten herum wohl ihr erstes Kind zur Welt gebracht haben soll. Das berichtete die Bild-Zeitung ebenso wie die Meldung, dass die Schlagersängerin Fischer sich für eine Hausgeburt in Helene Fischers Wohnort entschieden hatte, anstatt die kleine Tochter in dem nahegelegenen Krankenhaus zu entbinden.

„Wenn die in ein Krankenhaus eincheckt, die kennt natürlich jeder. Also von der Putzfrau bis zum Chefarzt ist Helene Fischer einfach bekannt und deswegen finde ich es einfach nur naheliegend, dass man sagt, okay, ich versuche, mein Kind so familiär wie möglich zur Welt zu bringen. “

Tanja May, stellvertretende Chefredakteurin der „Bild“ bei RTL

„Wenn die in ein Krankenhaus eincheckt, die kennt natürlich jeder. Also von der Putzfrau bis zum Chefarzt ist Helene Fischer einfach bekannt und deswegen finde ich es einfach nur naheliegend, dass man sagt, okay, ich versuche, mein Kind so familiär wie möglich zur Welt zu bringen“, mutmaßte die stellvertretende Chefredakteurin Tanja May in einem Interview mit „RTL“ über Helen Fischers Entscheidung für eine Hausgeburt gegen die Entbindung im Krankenhaus.

Helene Fischer Schwangerschaft: Schlagerstar bestätigte erst später via Instagram die Nachricht vom Nachwuchs

Anonymität ist bei Helene Fischer natürlich so eine Sache bei ihrem Status. Immerhin ist sie Deutschlands bekannteste Sängerin. Bereits im vergangenen Jahr hatten der Schlagerstar und ihr Partner Thomas Seitel versucht, Helene Fischers Schwangerschaft so lange wie möglich der Öffentlichkeit vorzuenthalten.

Die Tochter von Helene Fischer ist das erste Kind des Schlagerstars mit ihrem Verlobten Thomas Seitel. Die Schwangerschaft der Schlagersängerin war erst im September 2021 ans Licht gekommen. Bereits damals verkündet bereits die „Bild“ die frohe Kunde vom anstehenden Nachwuchs, bevor sich der Schlagstar via Instagram an ihre Fans und die Öffentlichkeit richtete.

Helene Fischers Schwangerschaft: 37-jährige Schlagersängerin hielt sich beim Familienzuwachs lange bedeckt

Bereits damals äußerte sich die 37-Jährige erst nach den Meldungen von ihrer Schwangerschaft persönlich auf die Berichte über den Familienzuwachs auf Instagram, obwohl sie erst später über die Schwangerschaft und den angekündigten Nachwuchs hatte informieren wollen.

„Leider wurde eine Nachricht offengelegt, die wir gerne noch ein bisschen privat für uns gehalten hätten“, wendete die Schlagersängerin sich auf Instagram an die Öffentlichkeit. „So schön meine derzeitige Verfassung auch ist, hätten wir gerne noch etwas länger gewartet, bis diese Nachricht die Öffentlichkeit erreicht.“

Helene Fischers Wohnort wird zur Pilgerstätte für die Fans der Schlagersängerin – wann meldet sich der Schlagerstar bei den Fans?

Derweil entwickelt sich Helene Fischers Wohnort seit der Geburt der Tochter regelrecht zu einer Pilgerstätte. Wie die „Kronen Zeitung“ berichtet, scheinen sogar Stände aufgebaut worden, um die mutmaßlichen Fans mit Essen und Getränken zu versorgen. Nachdem der Name von Helene Fischers Tochter durchgesickert ist, wird wohl nur die Zeit zeigen, ob der Hype sich noch weiter verstärkt, um vielleicht einen Blick auf das Mädchen des Schlagerstars mit dem Namen Nala zu erhaschen.

Wann sich Helene Fischers selbst oder Thomas Seitel offiziell mit der Bestätigung an die Fans über die Geburt der kleinen Tochter des Schlagerstars richten, steht allerdings noch in den Sternen. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Frederic Kern/imago

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer: Baby Nala bringt massive Veränderungen für Schlagersängerin

Helene Fischer: Baby Nala bringt massive Veränderungen für Schlagersängerin

Helene Fischer: Baby Nala bringt massive Veränderungen für Schlagersängerin
Helene Fischer im Baby-Glück: Erste Details zur Geburt bekannt

Helene Fischer im Baby-Glück: Erste Details zur Geburt bekannt

Helene Fischer im Baby-Glück: Erste Details zur Geburt bekannt
Helene Fischer: Nach Geburt der Tochter belagern Fans den Wohnort der Schlagersängerin

Helene Fischer: Nach Geburt der Tochter belagern Fans den Wohnort der Schlagersängerin

Helene Fischer: Nach Geburt der Tochter belagern Fans den Wohnort der Schlagersängerin
Langstreckenflug plötzlich unterbrochen: Flieger muss wegen Masken-Verweigerin umkehren

Langstreckenflug plötzlich unterbrochen: Flieger muss wegen Masken-Verweigerin umkehren

Langstreckenflug plötzlich unterbrochen: Flieger muss wegen Masken-Verweigerin umkehren

Kommentare