"Heldenmutter" mit 119 gestorben

Hanoi - Die als Heldenmutter ausgezeichnete älteste Frau Vietnams ist mit 119 Jahren gestorben. Tran Thi Viet, Jahrgang 1892, sei am Freitag in ihrem Dorf in der südlichen Provinz Long An gestorben.

Das teilte das Volkskomitee am Dienstag mit, das die Beerdigung organisiert hat. Die Frau wurde als Heldenmutter geehrt, weil sieben ihrer zehn Kinder im Vietnam-Krieg getötet wurden. Die Behörden hatten sich vergeblich bemüht, Tran Thi Viet vom Guinness Buch der Rekorde als älteste Frau anerkennen zu lassen. Die Rekordprüfer fanden das Geburtsdatum nicht zweifelsfrei dokumentiert. Offiziell gilt die 114 Jahre alte Brasilianerin Maria Gomes Valentim als älteste Frau der Welt. Sie wurde am 9. Juli 1896 geboren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare