Heiter und warm - Gruß vom Frühling

+
Eine Frau genießt auf einer Bergwiese bei Ofterschwang (Bayern) den Sonnenschein und den Ausblick auf das Panorama der Alpen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Offenbach (dpa) - Heute Morgen gibt es bevorzugt im Südwesten und Süden lokale Nebelfelder. Nach dessen Auflösung wird es allgemein heiter und trocken. Lediglich im Nordwesten können zeitweise auch dichtere Wolkenfelder durchziehen.

Die Temperaturmaxima liegen im Norden zwischen 11 und 16 Grad, sonst werden 16 bis 23 Grad erreicht, wobei die höchsten Werte im Süden und Südwesten zu erwarten sind. Der Wind weht meist schwach bis mäßig aus Südosten. In den östlichen Mittelgebirgen treten starke bis stürmische Böen auf, die im Tagesverlauf nachlassen.

In der Nacht zum Sonntag zeigt sich der Himmel vor allem in der Osthälfte meist gering oder klar. Von Westen breitet sich mitunter stärker Bewölkung aus. Abgesehen von ein paar möglichen Tropfen zwischen dem Saarland und der Eifel bleibt es aber weitgehend trocken. Die Tiefstwerte liegen zwischen 10 Grad im Westen und 1 Grad an der Oder. Im Osten besteht lokal nochmals Bodenfrostgefahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So war der Freitag mit den Broilers und George Ezra

So war der Freitag mit den Broilers und George Ezra

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Meistgelesene Artikel

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

Touristin erschießt höchst seltenes Tier - die Reaktionen folgen prompt

Touristin erschießt höchst seltenes Tier - die Reaktionen folgen prompt

Dieser Mann hat sein Gedächtnis verloren - Polizei steht vor einem Rätsel

Dieser Mann hat sein Gedächtnis verloren - Polizei steht vor einem Rätsel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.