Handtasche kostet so viel wie sieben Autos

New York - Für 106.250 Dollar kann man in den USA sieben VW Jetta kaufen - oder eine bestimmte Handtasche. Was sie so wertvoll macht:

Umgerechnet 78.000 Euro hat eine Hermes „Birkin“ bei einer Auktion von Luxusgütern in Beverly Hills gebracht. Nach Angaben des Auktionshauses vom Dienstag ist die Handtasche aus rotem Krokodilleder, die Beschläge sind aus edlem Palladium. Eine zweite Handtasche wurde für gut 87.000 Dollar versteigert.

Allerdings war die enorme Summe kein Rekord für eine Handtasche. Vor zwei Jahren wurde eine „Birkin“, benannt nach der Schauspielerin Jane Birkin, sogar für 203.150 Dollar versteigert.

Hermes fertigt die Tasche in Handarbeit und verknappt sie künstlich. So wurde die Tasche nicht nur zur Modelegende, sondern zum Statussymbol.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa/Courtesy of Heritage

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare