Telefonat dauerte acht Minuten

Papst überrascht Teenager mit Anruf

+
Papst Franziskus hat einen jungen Norditaliener mit einem Anruf beglückt.

Rom - Papst Franziskus hat einen jungen Norditaliener mit einem Anruf beglückt. Der 19-Jährige aus der Nähe von Padua hatte ihm einen Brief geschrieben, den der Papst überraschend per Telefon beantwortete.

„Hallo, hier ist Papst Franziskus“, habe sich das Kirchenoberhaupt bei ihm gemeldet, zitierte die Zeitung „Il Gazzettino“ am Donnerstag den 19-Jährigen. Acht Minuten lang hätten sie geredet, gelacht und Scherze gemacht. Der Papst habe Wert darauf gelegt, dass der Student und Fußballfan ihn duze. „Meinst du etwa, die Jünger hätten Jesus gesiezt?“, habe Franziskus gesagt. „Wir sind nun Freunde und ich duze meine Freunde.“

Bilder aus dem Leben von Papst Franziskus

Bilder aus dem Leben von Papst Franziskus

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Hier entgeht ein Kind nur knapp dem Tod

Hier entgeht ein Kind nur knapp dem Tod

Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea

Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea

Kommentare