Hai verletzt 60-jährige Frau schwer

Brisbane - Ein Hai hat vor der Nordostküste Australiens eine 60-jährige Frau angegriffen und schwer verletzt.

Sie verlor durch die Haibisse mehrere Liter Blut, wie eine Behördensprecherin am Samstag mitteilte. Die Frau wurde mit einem Boot von der Insel Dent zum Festland gebracht, wo sie dann in ein Krankenhaus geflogen werden sollte.

Es war bereits der zweite Haiangriff innerhalb einer Woche in Australien. Am Strand von Sydney war am Donnerstag ein Mann von einem Hai gebissen worden. Er erlitt nur leichtere Verletzungen.

AP

Rubriklistenbild: © AP

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare