Haftbefehl gegen Pakistans Ex-Präsident

+
Pakistans Ex-Staatschef Pervez Musharraf

Islamabad - Im Zusammenhang mit der Ermordung der pakistanischen Spitzenpolitikerin Benazir Bhutto vor gut drei Jahren ist Haftbefehl gegen den früheren Staatschef Pervez Musharraf erlassen worden.

Zugleich ordnete das Gericht in der Garnisonsstadt Rawalpindi bei Islamabad am Samstag das persönliche Erscheinen des Ex-Präsidenten am 19. Februar an. Am vergangenen Montag hatte die Ermittlungsbehörde FIA dem Gericht Musharraf als einen der Beschuldigten im Mordfall Bhutto genannt.

Die frühere Ministerpräsidentin war im Dezember 2007 bei einem Anschlag während einer Wahlkampfveranstaltung in Rawalpindi getötet worden. Musharraf hält sich seit seinem Rücktritt 2008 in London auf.

Im Zuge der Ermittlungen war Musharraf durch Aussagen beschuldigter Polizeioffiziere schwer belastet worden. So soll der damalige Präsident persönlich die Änderung der Sicherheitsvorkehrungen bei Bhuttos Wahlkampfveranstaltung sowie die Säuberung des Tatorts nach dem Anschlag angeordnet haben. Die Ermittlungsbehörde forderte die Einstufung Musharrafs als flüchtig, solange dieser nicht kooperiere.

Ein Sprecher Musharrafs wies die Anschuldigungen zurück. “Wir werden unsere Strategie im Lichte der neuen Entwicklungen ausarbeiten“, sagte Mohammad Ali Saif, ohne jedoch im Detail auf die Vorwürfe einzugehen.

dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen

Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen

Kommentare