Spektakuläre Flucht

Knackis seilen sich aus 20. Stock ab

+
Aus dem Metropolitan Correctional Center haben sich zwei Häftlinge abgeseilt.

Chicago - Filmreifer Gefängnisausbruch in den USA: In Chicago haben sich zwei Häftlinge aus dem 20. Stock abgeseilt. Trotz fieberhafter Suche fehlt von beiden bisher jede Spur.

Die Polizei durchkämmte am Dienstag mit Hubschraubern und Spürhunden das Gebiet in der Innenstadt, die beiden Ausbrecher blieben jedoch verschwunden.

Die beiden Männer im Alter von 37 und 38 Jahren zwängten sich offenbar durch ein kleines Fenster ihrer Zelle und seilten sich vermutlich an zusammen geknoteten Bettlaken ab, wie die Bundespolizei FBI erklärte. Ihre Betten hatten die Männer mit Kleidungsstücken aufgepolstert, sodass ihr Fehlen erst bei einer Zählung um 05.00 Uhr am Morgen auffiel. Beiden drohten wegen Bankraubes langjährige Haftstrafen. Die FBI bezeichnete sie als möglicherweise bewaffnet und gefährlich.

WANTED! Die Top Ten der US-Fahndungsliste

WANTED! Die Top Ten der US-Fahndungsliste

Das Metropolitan Correctional Center ist eines der wenigen Gefängnisse in einem Hochhaus weltweit. Den letzten Ausbruch dort gab es Mitte der 80er-Jahre.

dapd

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare