“Hacker Croll“ festgenommen

Paris - Mehr als ein Jahr nach einem Angriff auf die Twitter-Accounts von Prominenten hat die französische Polizei einen 25-jährigen Verdächtigen festgenommen.

Der Mann mit dem Online-Namen “Hacker Croll“ sei nach zweitägiger Vernehmung wieder freigelassen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Festnahme im Département Puy-de-Dôme gingen gemeinsame Ermittlungen mit dem FBI voraus.

Der 25-Jährige wird beschuldigt, im Januar vergangenen Jahres in die Twitter-Accounts von US-Präsident Barack Obama, Sängerin Britney Spears und zahlreichen anderen Prominenten eingedrungen zu sein. Zuvor war der Account eines Support-Mitarbeiters von Twitter mit Hilfe einer Hacker-Software geknackt worden. In dem Verfahren wurde für den 24. Juni ein Gerichtstermin in Clermond-Ferrand angesetzt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare