Guantanamo: Häftlinge nach Georgien entlassen

+
Die US-Behörden haben drei Guantanamo-Gefangene freigelassen und nach Georgien geschickt. Ihre Namen gab das US-Justizministerium nicht bekannt.

Washington - Die US-Behörden haben drei Guantanamo-Gefangene freigelassen und nach Georgien geschickt. Ihre Namen gab das US-Justizministerium nicht bekannt.

Damit bleiben jetzt noch 183 Gefangene in dem Lager auf Kuba zurück. In 110 Fällen haben die USA die Ausreise in andere Länder gebilligt. In den übrigen Fällen ist entweder ein Prozesse vor Zivilgerichten oder Militärkommissionen geplant oder die weitere Inhaftierung ohne Anklage.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Kommentare