Guantanamo: Häftlinge nach Georgien entlassen

+
Die US-Behörden haben drei Guantanamo-Gefangene freigelassen und nach Georgien geschickt. Ihre Namen gab das US-Justizministerium nicht bekannt.

Washington - Die US-Behörden haben drei Guantanamo-Gefangene freigelassen und nach Georgien geschickt. Ihre Namen gab das US-Justizministerium nicht bekannt.

Damit bleiben jetzt noch 183 Gefangene in dem Lager auf Kuba zurück. In 110 Fällen haben die USA die Ausreise in andere Länder gebilligt. In den übrigen Fällen ist entweder ein Prozesse vor Zivilgerichten oder Militärkommissionen geplant oder die weitere Inhaftierung ohne Anklage.

dapd

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare