Im Karton lag auch ein Zettel

Grusel-Paket mit Menschenkopf zugestellt

Addis Abeba/Nairobi - Kenias Polizeichef Johnston Kavuludi ist ein Paket mit einem abtrennten Menschenkopf und zwei Händen zugestellt worden. Mit im Karton lag ein Zettel.

Der Karton mit den Körperteilen und einem Drohbrief sei am Donnerstagabend vor dem Polizeihauptquartier in der Hauptstadt Nairobi entdeckt worden, berichtete die Zeitung „The Standard“ am Freitag.

Auf einem beigelegten Zettel sei zu lesen gewesen: „Kavuludi, Du bist als Nächster dran.“ Die Hintergründe waren zunächst unklar. Ebenfalls am Donnerstag sei ein kopfloser Leichnam in Nairobis Stadtteil Ruai gefunden worden. Ob der Kopf zu dem Körper gehört, muss noch untersucht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare