Liebe kennt kein Alter

So groß ist der Altersunterschied bei Paaren

+
Liebe kennt keine Grenzen - das fand nun auch das Statistische Bundesamt heraus.

Wiesbaden - So lieben die Deutschen: Das Statistische Bundesamt hat aus der letzten Haushaltsbefragung überraschende Erkenntnisse über Altersunterschiede in Partnerschaften gewonnen.

Franz und Michelle Müntefering oder Sky und Mirja du Mont sind Ausnahmen: Der durchschnittliche Altersunterschied eines Paares in Deutschland beträgt rund vier Jahre. Bei Ehepaaren sind es 3,9 Jahre. Nicht-eheliche Paare trennen im Durchschnitt 4,5 Jahre, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag auf der Basis der Haushaltsbefragung Mikrozensus für 2012 mitteilte.

Im Vergleich zur letzten Erhebung 1996 hat sich wenig getan: Damals lag der Altersunterschied der Paare, die mit oder ohne Trauschein einen gemeinsamen Haushalt führen, im Schnitt bei 3,9 Jahren.

Liebe kennt keine Altersgrenze

Liebe kennt keine Altersgrenze

In fast drei Viertel der Partnerschaften hat der Mann mehr Jahre auf dem Buckel als seine Frau. Die Frau ist in 17 Prozent der Beziehungen älter. Bei jedem zehnten Paar sind die Partner gleich alt. Nur sechs Prozent der Paare trennt ein Altersunterschied von mehr als zehn Jahren.

Lesen Sie auch

Also doch: Männer wollen immer nur Sex

Jeder Zweite träumt von Sex mit Kollegen

dpa

Mehr zum Thema:

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare