Rekordversuch in Kuba

Hier wird der größte Daiquiri der Welt gemixt

+
33 Minuten haben die Barkeeper gebraucht um den Riesen-Cocktail zu mixen.

Havanna - Bei diesem Cocktail bleibt keine Kehle trocken: Barkeeper in Havanna haben am Samstag einen kuriosen Rekordversuch gestartet und einen 270-Liter-Daiquiri gemixt.

Dieser Rekordversuch wäre ganz nach dem Geschmack des Schriftstellers und Kuba-Liebhabers Ernest Hemingway gewesen. Die Betreiber der Bar El Floridita in Havanna haben am Samstag den wohl größten Daiquiri aller Zeiten gemixt. Krug für Krug gossen die Kellner in der Altstadt der kubanischen Hauptstadt den tropischen Drink aus Rum, Limettensaft und Rohrzucker in ein zwei Meter hohes Cocktailglas mit 270 Liter Fassungsvermögen. “Wir schreiben Geschichte“, rief der Fernsehmoderator Froylan Arenciba.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Der Verlag des Guinness-Buchs wurde bereits über den Rekordversuch informiert. “Der erste ist für Hemingway“, sagte Organisatorin Somalia Perez, als die Kellner Kostproben für die Jury-Mitglieder abfüllten. El Floridita, die in diesem Jahr ihr 195-jähriges Bestehen feiert, galt als Lieblingsbar des US-Schriftstellers auf Kuba.

dapd

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus

Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare