Grausiges Familiendrama: Mutter tötet Kind und Mann

Paris - Eine 48-jährige Mutter hat im französischen Payrignac ihren neunjährigen Sohn und ihren Mann erstochen.

Die Frau versuchte zudem, ihre zehn Jahre alte Tochter zu töten. Diese konnte jedoch verletzt fliehen und bei den Nachbarn Alarm schlagen, berichtete die Zeitung “La Dépêche du Midi“ am Samstag.

Der Hintergrund des grausigen Familiendramas war zunächst völlig unklar. Die 48-Jährige wollte sich sich nach der Tat selbst das Leben nehmen. Ärzte konnten sie allerdings retten. Die Tochter und ein zweiter Sohn der Frau kamen in psychologische Betreuung. Der Zwölfjährige war zum Zeitpunkt der Tat am Freitagnachmittag noch in der Schule gewesen.

dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare