Grau in grau, aber meist trocken

+
Nur an der See klart es ein wenig auf. Foto: Bernd Wüstneck

Offenbach (dpa) - Heute halten sich zunächst verbreitet dichte Wolken, die in der Mitte und im Süden weiter Regen, oberhalb von 500 bis 700 Metern auch Schnee oder Schneeregen bringen. Im Norden bleibt es abgesehen von einzelnen Schauern im Küstenumfeld weitgehend trocken.

Im Nordwesten und an den Küsten können nachfolgend die Wolken zeitweise auflockern. Sonst bleibt es aber meist hochnebelartig bedeckt oder neblig trüb, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt.

Die Tageshöchsttemperatur liegt zwischen 0 Grad im höheren Bergland und +7 Grad im Nordwesten. Der Wind weht meist schwach, im Norden auch mäßig aus westlichen, im Süden aus südlichen Richtungen.

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare