Golf von Mexiko: Fischer entdeckt unbekannte Tierart

Tarpon Springs - Ein Fischer hat im Golf von Mexiko eine bisher unbekannte Tierart entdeckt. Um was für eine Spezies es sich dabei handelt:

Bei der Spezies handele es sich um eine Nacktschnecke mit dem wissenschaftlichen Namen Chromodoris fentoni, teilte die Tierschutzkommission im US- Staat Florida am Donnerstag mit.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Ein Fischer hatte ein Exemplar der Nacktschnecke 2009 vor der Küstenstadt Tarpon Springs gefangen und einem Forschungsinstitut in St. Petersburg in Florida übergeben. Wissenschaftler der Polytechnischen Universität Kalifornien bestätigten nach einer Untersuchung, dass die Tierart bislang nicht dokumentiert war. Die Forschungsergebnisse wurden am Donnerstag in der Fachzeitschrift “American Malacological Bulletin“ veröffentlicht.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare