Freitag der 13.: Bub (13)vom Blitz getroffen

+
Glück oder Unglück mit der Zahl 13.

London - Für Abergläubische ist Freitag der 13. immer ein ganz besonderes Datum: Entweder bedeutet es Glück oder von Unglück. Für einen 13-Jährigen Briten wird dieser Freitag unvergesslich bleiben.

Für einen britischen Schüler machte der Freitag der 13. in aller Hinsicht seinem Ruf Ehre: Der 13 Jahre alte Junge wurde am Freitag, 13. August, bei einem Flugfestival in Suffolk (Südost-England) vom Blitz getroffen, wie ein Sprecher der St-John-Ambulanz sagte.

Dem Jungen sei kaum etwas passiert. “Er hat eine sehr kleine Verbrennung an der Schulter.“ Auf der Krankenakte wurde die Aufnahmezeit des Teenagers beim Ambulanzteam notiert: 13.13 Uhr.

ap

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare