Glatze als Protest gegen Korruption

+
Die Studenten in Manila lassen sich aus Protest eine Glatze scheren.

Manila - Glatze gegen Korruption: Fünf Studenten und eine Kommilitonin haben sich am Montag in Manila die Köpfe rasieren lassen, um gegen dunkle Machenschaften im Studentenrat zu protestieren.

Buchprüfer hatten ans Licht gebracht, dass seit 2006 4,3 Millionen Pesos (75 000 Euro) verschwunden sind. “Wir wollen, dass diese Angelegenheit untersucht wird“, sagte einer der Organisatoren des Protests. Weder Universität noch Studentenrat hatten sich bislang zu den fehlenden Geldern geäußert.

dpa

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare