Glatze als Protest gegen Korruption

+
Die Studenten in Manila lassen sich aus Protest eine Glatze scheren.

Manila - Glatze gegen Korruption: Fünf Studenten und eine Kommilitonin haben sich am Montag in Manila die Köpfe rasieren lassen, um gegen dunkle Machenschaften im Studentenrat zu protestieren.

Buchprüfer hatten ans Licht gebracht, dass seit 2006 4,3 Millionen Pesos (75 000 Euro) verschwunden sind. “Wir wollen, dass diese Angelegenheit untersucht wird“, sagte einer der Organisatoren des Protests. Weder Universität noch Studentenrat hatten sich bislang zu den fehlenden Geldern geäußert.

dpa

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare