Seltene Geburt

Giraffe in Buenos Aires bringt Zwillinge zur Welt

+
Die Giraffenmutter Jackie und ihre Zwillinge, kurz nach deren Geburt am 15. Oktober im Zoo von Buenos Aires. 

Buenos Aires - Der Zoo von Buenos Aires freut sich über eine seltene Geburt von Giraffen-Zwillingen: Die 15-jährige Giraffe Jackie hat unerwartet ein Männchen und ein Weibchen zur Welt gebracht.

Das teilte der Tierpark in der argentinischen Hauptstadt am Freitag mit. Wie bei Giraffen üblich, erfolgte die Geburt am Donnerstag im Stehen. Beide Kälber landeten direkt auf ihren Beinen. Zwillingsgeburten sind äußerst selten bei Giraffen. In Deutschland waren 1994 im Duisburger Zoo die männlichen Zwillinge Tsavo und Sambesi geboren worden.

dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare