Giftalarm nach Explosion in Canberra

Sydney - Wegen eines Großbrands in einer Fabrik mit Chemikalien ist in der australischen Hauptstadt Canberra am Freitag Giftalarm ausgelöst worden.

Das Feuer brach nach mehreren Explosionen in den frühen Morgenstunden in einem Industriepark im nördlichen Vorort Mitchell aus, berichtete die Feuerwehr. Sie brachte die Flammen auf dem Gelände zwar unter Kontrolle, doch stand darüber eine riesige Rauchsäule, die möglicherweise die giftige Substanz Phosgen enthält. Nach ersten Angaben kam zunächst niemand zu Schaden.

“Das Feuer ist auf die Fabrik beschränkt“, sagte der Leiter der Rettungsdienste von Canberra, Mark Crosweller, vor der Presse. Was mit den darin lagernden Chemikalien bei dem Brand passierte, war zunächst unklar. “Wir haben noch keine giftigen Konzentrationen (in der Luft) gemessen“, sagte er. Der Stadtteil wurde abgesperrt und die Menschen in Sicherheit gebracht. Die Schulen blieben geschlossen.

“Wir wurden durch einen lauten Knall wach und das ganze Haus wackelte“, berichtete Tahlia Dwyer dem Sender ABC. Sie wohnt einen Kilometer von dem Industriepark entfernt. “Als wir aus dem Fenster blickten, sahen wir dieses riesige Feuer.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Der Trainings-Mittwoch bei Werder

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare