Gewaltiger Waldbrand in Arizona weitet sich aus

Springerville - Ein gewaltiger Wald- und Buschbrand im US-Staat Arizona hat sich am Dienstag weiter ausgebreitet und zwei der bevölkerungsreichsten Ortschaften der Region bedroht.

Weitere 2.000 Menschen sind vor einem riesigen Wald- und Buschbrand im US-Staat Arizona in Sicherheit gebracht worden. Die Flammen bedrohten am Dienstag die beiden Ortschaften Eagar und Springerville im Osten des Staates, wie die Behörden mitteilten. Mit weiteren Evakuierungen wurde gerechnet.

Das zweitgrößte Feuer in der Geschichte des Staates breitete sich auf eine Fläche von 1.300 Quadratkilometern aus. Der Brand tobt seit mehr als einer Woche und wird von starkem Wind angefacht. Mehrere kleinere Ortschaften mit insgesamt etwa 2.700 Einwohnern wurden bereits evakuiert. Tausende Feuerwehrleute sind im Einsatz.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare