Ob die Idee Schule macht?

Getränke gratis: Café kassiert nach Zeit

Moskau - „Zeit ist Geld“: Das Café „Ziferblat“ bietet einen ruhigen Gegenpol zum meist hektischen Leben in Moskau. Bezahlt wird nach verbrachter Zeit - dafür sind Kaffee, Tee und Kekse inklusive.

Eine Minute kostet zwei Rubel (etwa vier Cent): Damit ist das „Ziferblat“ deutlich günstiger als die vielen Ketten mit sündhaft teurem Kaffee ein paar Türen weiter. Zudem laden Brettspiele, kostenloses WLAN und gemütliche Sessel zum Verweilen ein. Essen darf sich jeder selbst mitbringen.

Der Erfolg ist groß: Längst gibt es Ableger in anderen russischen Städten und in anderen Metropolen wie London.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare