Gesuchter Mafioso in Caracas festgenommen

+
Venezolanischen und italienische Beamte hatten den Mafioso drei Tage lang beobachtet.

Rom - Eines der meistgesuchten Mafia-Mitglieder ist in der venezolanischen Hauptstadt Caracas festgenommen worden, wie die italienische Polizei am Sonntag mitteilte.

Salvatore Miceli wird verdächtigt, zu einer der Schlüsselfiguren im Drogenhandel in Italien zu gehören. Miceli sei drei Tage lang von venezolanischen und italienischen Beamten beobachtet worden, bevor er am Samstagabend beim Verlassen einer Wohnung festgenommen wurde, teilte die Polizei in Trapani in Sizilien mit. Mit ihm seien noch zwei weitere gesuchte Italiener verhaftet worden.

Miceli gehörte zu den 30 meistgesuchten Mafia-Mitgliedern. Er war seit 2001 auf der Flucht. Er soll Mittelsmann zwischen den kolumbianischen Drogenbaronen und den italienischen Verbrecherorganisationen Cosa Nostra und 'ndrangheta gewesen sein. Der italienische Innenminister Roberto Maroni gratulierte der Polizei zu dem Erfolg.

AP

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare