Gestohlenes Auto nach 27 Jahren gefunden

+
Ein Chevrolet Camaro wie dieser (Archivbild; Baujahr stimmt nicht mit dem Text überein).

Los Angeles - Der Besitzer hatte sein vor 27 Jahren verschwundenes Auto schon fast vergessen, jetzt hat er einen wertvollen Oldtimer zurückerhalten. Die ganze Geschichte:

Der Chevrolet Camaro, Baujahr 1973, war im fernen Jahr 1983 gestohlen worden, tauchte erst jetzt wieder auf, als ihn ein gutgläubiger Käufer bei den Behörden anmelden wollte. Wie der kalifornische Sender KTLA am Donnerstag weiter berichtete, war das Auto von einer Frau verkauft worden, bei der der Sportwagen zehn Jahre lang im Garten gestanden hatte. Der ursprüngliche Besitzer wurde inzwischen ausfindig gemacht, er freut sich über einen inzwischen gut restaurierten Oldtimer, der mit Ausnahme der vorderen Stoßstange “runderneuert“ wurde.

dpa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare