Gespenstische Bilder: So sieht es im Horror-AKW aus

1 von 14
Erstmals hat die japanische Atomaufsichtsbehörde Bilder aus dem Inneren des Horror-AKW Fukushima veröffentlicht. Sie vermitteln eine gespenstische Stimmung. Hier arbeiten Männer in Schutzkleidung. Sie wollen ein Kabel mit dem Reaktor verbinden, das Strom liefern soll.
2 von 14
Trümmer im Inneren des AKW Fukushima.
3 von 14
Arbeiter sammeln Daten im Kontrollraum für Reaktor 1 und Reaktor 2.
4 von 14
Arbeiter mit Taschenlampen betrachten Messgeräte.
5 von 14
Arbeiter im Kontrollraum für Reaktor 1 und Reaktor 2.
6 von 14
Arbeiten verlegen Leitungen, um Strom ins AKW Fukushima zu leiten.
7 von 14
Feuerwehrmänner bei einer Besprechung: Sie wollen den Reaktor mit Wasser kühlen.
8 von 14
Feuerwehrmänner hören Anweisungen.

Fukushima - Gespenstische Bilder: So sieht es im Horror-AKW aus

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür bei Kinderhospiz Löwenherz

Mehr als 5000 Besucher kamen zum Tag der offenen Tür beim Kinderhospiz Löwenherz in Syke.
Tag der offenen Tür bei Kinderhospiz Löwenherz

Altstadtfest in Nienburg

Friedlich hat das Nienburger Altstadtfest begonnen – und so soll es auch bis zum Sonntag weitergehen.
Altstadtfest in Nienburg

Verdener Jazz- und Blues-Nacht

Bei der 20. Verdener Jazz- und Blues-Nacht ging mit 15 Bands in ebenso vielen Locations teils mächtig die Post ab. Die Besucherzahlen waren aufgrund …
Verdener Jazz- und Blues-Nacht

Kartoffelmarkt in Dörverden

Der Dörverdener Kartoffelmarkt mit plattdeutschem Festgottesdienst hat trotz herbstlicher Witterung erneut viele Besucher auch aus der weiteren …
Kartoffelmarkt in Dörverden

Meistgelesene Artikel

Ärzte finden Schildkröte in Unterleib einer Frau - Polizei geht nun schlimmem Verdacht nach

Ärzte finden Schildkröte in Unterleib einer Frau - Polizei geht nun schlimmem Verdacht nach

Wie peinlich! Airline schreibt Namen auf Flugzeug falsch, aber reagiert grandios

Wie peinlich! Airline schreibt Namen auf Flugzeug falsch, aber reagiert grandios

Sie wollte zum Polterabend: Braut schleudert bei Traktor-Crash gegen Steinmauer - jede Hilfe kommt zu spät

Sie wollte zum Polterabend: Braut schleudert bei Traktor-Crash gegen Steinmauer - jede Hilfe kommt zu spät

Plastik als tödliche Falle: Fünf Eichhörnchen verknotet 

Plastik als tödliche Falle: Fünf Eichhörnchen verknotet 

Kommentare