Pilotprojekt in Baden-Württemberg gestartet

Diese neue Fahrbahnmarkierung soll Geisterfahrer wachrütteln

Präsentation Pilotprojekt zur Falschfahrer-Prävention an der B
1 von 6
Konstantin Berkovych, Erfinder des einseitig wirkenden Rüttelstreifens, erklärt an Ausfahrt Lorch/Ost der B29 dem Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) die Funktion seiner Erfindung.
Präsentation Pilotprojekt zur Falschfahrer-Prävention an der B
2 von 6
Konstantin Berkovych, Erfinder des einseitig wirkenden Rüttelstreifens, erklärt an Ausfahrt Lorch/Ost der B29 dem Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) die Funktion seiner Erfindung.
Präsentation Pilotprojekt zur Falschfahrer-Prävention an der B
3 von 6
Konstantin Berkovych, Erfinder des einseitig wirkenden Rüttelstreifens, erklärt an Ausfahrt Lorch/Ost der B29 dem Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) die Funktion seiner Erfindung.
Präsentation Pilotprojekt zur Falschfahrer-Prävention an der B
4 von 6
Konstantin Berkovych, Erfinder des einseitig wirkenden Rüttelstreifens, erklärt an Ausfahrt Lorch/Ost der B29 dem Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) die Funktion seiner Erfindung.
Präsentation Pilotprojekt zur Falschfahrer-Prävention an der B
5 von 6
Konstantin Berkovych, Erfinder des einseitig wirkenden Rüttelstreifens, erklärt an Ausfahrt Lorch/Ost der B29 dem Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) die Funktion seiner Erfindung.
Präsentation Pilotprojekt zur Falschfahrer-Prävention an der B
6 von 6
Konstantin Berkovych, Erfinder des einseitig wirkenden Rüttelstreifens, erklärt an Ausfahrt Lorch/Ost der B29 dem Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) die Funktion seiner Erfindung.

In Baden-Württemberg wird eine neue Fahrbahnmarkierung getestet, die Falschfahrer frühzeitig aufhalten soll. Sie sollen buchstäblich wachgerüttelt werden.

Lorch - Nach schweren Unfällen mit Geisterfahrern soll in Baden-Württemberg eine neue Fahrbahnmarkierung Unfälle durch Falschfahrer verhindern. Nach Angaben des Landesverkehrsministeriums vom Samstag ist ein bundesweit einzigartiges Pilotprojekt gestartet. Demnach sollen Falschfahrer buchstäblich wachgerüttelt und zusätzlich mit akustischen Signalen alarmiert werden. Die Markierung befindet sich an der Bundesstraße 29 an der Anschlussstelle Lorch/Ost in der Nähe von Stuttgart.

„Es gibt viele innovative Ideen, Falschfahrer stoppen zu können, aber diese Variante erscheint vielversprechend“, sagte Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne). „Wir wollen sehen, ob sie sich bewährt und gegebenenfalls an weiteren Anschlussstellen zum Einsatz kommen kann.“ Hermann stellte die Neuerung am Samstag bei einer gemeinsamen Testfahrt mit dem Erfinder - einem Polizisten aus Sachsen - vor.

Auf der B29 war im Januar das Auto einer 72 Jahre alten Falschfahrerin mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Sie und der 20 Jahre alte Fahrer des anderen Autos starben.

Die Markierung besteht aus mehreren Segmenten, die bei der Überfahrt aus der falschen Richtung einen Rütteleffekt bewirken und Geräusche abgeben, aber von vorschriftsmäßig fahrenden Menschen kaum wahrgenommen werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Vor rund 120 geladenen Gästen unter anderem aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Militär und Verbänden blickte der Standortälteste Oberstleutnant …
Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Neujahrsempfang in Visselhövede

Gemeinsame Veranstalter des Neujahrsempfangs waren der Gewerbeverein, der Stadtrat und die Visselhöveder Verwaltung. Rund 300 Gäste aus aus allen …
Neujahrsempfang in Visselhövede

Werder-Training am Mittwoch

Die Profis von Werder Bremen kamen am Mittwoch zu zwei Trainingseinheiten zusammen.
Werder-Training am Mittwoch

Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Lorenz Büffel und DJ Toddy geben am Montag musikalisch ordentlich Gas, um die Gäste aus Bremen, dem Umland, aber auch weitangereiste Gäste gut zu …
Lorenz Büffel und DJ Toddy heizen Sixdays-Besuchern ein

Meistgelesene Artikel

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Vater verabschiedet sich mit rührendem Tanz von todkranker Tochter

Vater verabschiedet sich mit rührendem Tanz von todkranker Tochter

Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai

Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai

Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig

Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig