Gefängnismitarbeiter soll Frauen vergewaltigt haben

Edna - Die Behörden im US-Staat Texas haben einen mutmaßlichen Serien-Vergewaltiger gefasst, der sich ältere Frauen als Opfer gesucht haben soll.

Der Verdächtige, ein 53-jähriger Gefängnismitarbeiter, sei am Samstag in Edna festgenommen worden, nachdem die Polizei auf den Notruf einer älteren Frau reagiert habe, teilte die texanische Behörde für öffentliche Sicherheit am Sonntag mit.

Nach Angaben der Behörde brachte ein am Täter durchgeführter DNA-Test den 53-Jährigen mit fünf weiteren Überfällen in Texas in Verbindung. Die Behörden hatten seit 2009 nach dem sogenannten “Twilight Rapist“ gefahndet. Diese Bezeichnung bekam der Täter, weil er immer in der Dämmerung zuschlug.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Entsetzliches Maddie-McCann-Souvenir bei eBay aufgetaucht

Entsetzliches Maddie-McCann-Souvenir bei eBay aufgetaucht

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Kommentare